Dagmar Maier-Fuchs

Frau Rechtsanwältin Maier-Fuchs (geb. 1969) ist seit Januar 1997 als Rechtsanwältin zugelassen. Dagmar Maier-Fuchs

Im Jahr 2003 erwarb Frau Rechtsanwältin Maier-Fuchs die Zusatzqualifikation  “Fachanwältin für Familienrecht” und ist seit 2004 Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Familien- und Erbrecht im Deutschen Anwaltsverein.

Frau Rechtsanwältin Maier-Fuchs betreut in der Kanzlei Dr. Hamm und Scherer schwerpunktmäßig das Dezernat Familienrecht sowie auch Mandate im Allgemeinen Zivilrecht.

Sachgebiete familienrechtlicher Regelungen sind insbesondere:

  • Recht der Ehescheidung
  • Kindesunterhalt (Unterhaltsansprüche ehelicher und nichtehelicher Kinder)
  • Ehegattenunterhalt (Trennungsunterhalt und nachehelicher Unterhalt)
  • Elternunterhalt (Unterhaltspflicht der Kinder gegenüber den Eltern)
  • Sorge- und Umgangsrecht für eheliche und nichteheliche Kinder
  • Vaterschaftsfeststellung und Vaterschaftsanfechtung
  • Eheliches Güterrecht (Zugewinnausgleich bzw. Vermögensauseinandersetzung)
  • Beratung betreffend Eheverträge und Scheidungsfolgenvereinbarungen